Verkehr + Infrastruktur

Maßarbeit leistet das amtliche Vermessungswesen in Deutschland. Mit modernster Technik ermitteln die Expertinnen und Experten der Vermessungs- und Katasterbehörden topaktuelle Geodaten, die für die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung des Staates und seine Sicherheit unabdingbar sind. 
 
Damit unsere Navigationssysteme nicht die Orientierung verlieren, wir mit einem Stadtplan genau dort landen, wo wir hinwollen, damit Straßen, Bahngleise, Tunnel, Brücken und Leitungen genau so gebaut werden können, wie es Sicherheit und Rechtslage erfordern, behalten die amtlichen Vermesser die Erde genau im Auge und messen immer wieder nach, weil sich der Globus ständig verändert.
 
Jede Position in Deutschland lässt sich Dank Vermessung und digitaler Kartographie heute in Sekundenschnelle nach Lage, Höhe und Schwere ermitteln. In den Liegenschaftskatastern sind Ort, Abmessung, Nutzung und Eigentümer jedes Gebäudes und Grundstücks eingetragen – verlässliche Grundlage für alle Eigentumsverhältnisse und künftige Handels- und Bauvorhaben.

 
© 2009 dbb beamtenbund und tarifunion